Suche

Der bewegte Weg zur Achtsamkeit

Einführung und Kennenlernen des ganzheitlichen Bewegungskonzeptes

Das ganzheitliche Bewegungskonzept setzt sich aus vielen Einflüssen der Bewegungspädagogik, bewegter Anatomie, der Psychologie, der Schmerztherapie und Sportwissenschaft zusammen. Es wird unter anderem mit dem anatomischen neurokognitiven Ansatz, der Ideokinese (Mabel Todd, André Bernard), dem Body-Mind-Centering (BMC) (Bonnie Brainbridge Cohen), der Franklin-Methode® (Eric Franklin), neuesten Erkenntnissen aus der Faszien-Forschung und vielen anderen Einflüssen gearbeitet. Durch das Erlernen von bewegter Achtsamkeit werden eine ganzheitliche Entspannung, Regeneration und Nachhaltigkeit hervorgerufen, die die Neuroplastizität des Gehirnes nachhaltig schult.

Das umfassende Konzept wird so klar und einfach wie möglich gestaltet und unterrichtet. Teilnehmer*innen können unter dieser Anleitung Unterrichtsinhalte schnell und nachhaltig in ihren eigenen Unterricht jeglicher Art (vom Spitzensport bis zum Seniorengymnastik) integrieren.

Es soll ein Verständnis und ein Staunen für die eigene Anatomie und Freude am gesunden Bewegen entwickelt werden.
Dazu gehört auch die Achtsamkeit (Jon Kabat-Zinn, Gabi Pörner) im Umgang mit sich selbst und anderen Menschen sowie das Erkennen und Entdecken der eigenen Ressourcen. Wir wünschen uns für jeden eine Nachhaltigkeit, die sich positiv auf Körper, Geist und Seele auswirkt.

 

Inhalte

  • Vorstellung des Konzepts „Der bewegte Weg zur Achtsamkeit“
  • Pädagogischer Leitfaden mit Methodik und Didaktik
  • Methodischer Werkzeugkasten mit mentalen Elementen
  • Einführung in die bewegte Anatomie von Knochen, Gelenken, Muskeln und Faszien
  • Möglichkeiten, wie das Erlernte in Bewegungsstunden unterschiedlicher Art und den Alltag für die Nachhaltigkeit integriert und eingesetzt werden kann

Das Konzept „Der bewegte Weg zur Achtsamkeit“ ist eine modulare Weiterbildung. Das Einführungsmodul stellt das Konzept vor. Eine Aufnahme weiterer Module wird (je nach Nachfrage) 2024 erfolgen.

Aufbauende Tagesfortbildungen, die sich ab 2023 im Programm befinden, sind:

Umfang

15 Lerneinheiten (0,375 ECTS)

 

materialien

Das Lehrmaterial wird als Download zur Verfügung gestellt.

 

Voraussetzungen

  • Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining
  • oder ÜL-/Trainer*in-Lizenz
  • oder vergleichbare Ausbildung/Studium

 

Abschluss

Zertifikat "Der bewegte Weg zur Achtsamkeit"


Frühbucher-Rabatt

10,- €

 

Teilnahmebeitrag

169,- € (204,- €)

Termine

Termine

 


 
Orte Referenten GYM
Card
inkl. V
GYM
Card
mit V/Ü
GYM
Card
ohne V/Ü
Reg.
Preis
inkl. V
Reg.
Preis
mit V/Ü
Reg.
Preis
ohne v/Ü
 
16.-18.06.2023 Hamburg C. Greiner-Maneke     169,-     204,- BUCHEN
14.-16.07.2023 Annweiler C. Greiner-Maneke 265,-     310,-     BUCHEN
22.-24.09.2023 Bergisch Gladbach C. Greiner-Maneke 270,- 320,-   315,- 365,-   BUCHEN

Alle genannten Preise in Euro.
Bei Klick auf "Buchen" erfolgt eine Weiterleitung auf das Buchungssystem des zuständigen Akademie-Zentrums.
Reg. Preis = Regulärer Preis; GYMCARD = Reduzierter Preis für GYMCARD- oder DTB-ID-Inhaber*innen; V = Verpflegung; Ü = Übernachtung

Termin-Highlights

Convention Pilates & Yoga
10. Juni 2023 Koblenz

Kontakt: Andrea Kuhl
Tel.: 0261 / 135-158
E-Mail: andrea.kuhl@tvm.org
[Mehr Infos]
 

PTB-Spezial Fitness & Gesundheit
13. Mai 2023 Annweiler

Kontakt: Anette Dahler
Tel.: 06346 / 3006915
E-Mail: anettedahler@pfaelzer-turnerbund.de
[Mehr Infos]
 

WTB-Gymwelt-Convention 2023
23.-25. Juni 2023 Hamm

Kontakt: Simone Eggert
Tel.: 02388 / 3000039
E-Mail: eggert@wtb.de
[Mehr Infos]
 

 
erima-logo-sponsoren.png

Airtrack Factory_Logo_1600px.jpg