Suche

CrossTraining Coach (DTB/BVDG)

AUSBILDUNGSWEG
CROSSTRAINING

























CrossTraining ist ein kombiniertes, funktionales und athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen. Neben Kraft und Ausdauer werden vor allem auch Koordination und Schnelligkeit trainiert. Nicht mit isolierten Übungen an Fitnessgeräten, sondern mit komplexen, klassischen Ganzkörperübungen (z.B. Klimmzug, Liegestütz, Kniebeuge) und Übungen aus der Leichtathletik (z.B. Sprints, Sprünge), dem Turnen (z.B. Aufschwünge, Stützübungen), dem Gewichtheben (z.B. Deadlift, Umsetzen, Stoßen, Reißen) oder dem Athletiktraining.

Es ist ein extrem herausforderndes Trainingsprogramm, das alle Sportler mit Sicherheit an ihre Leistungsgrenze bringt. Die Übungen werden in Form von typischen WODs bewältigt. Interessant für Vereine, Studios, und Personal Trainer ist es vor allem auch dadurch, dass die vorhandenen Geräte in Verbindung mit wenigen zusätzlichen, einfachen Geräten (z. B. Langhanteln, Kettlebells, Seile) ausreichen, um CrossTraining In- und Outdoor umzusetzen.

Im Ausbildungsbereich kooperiert der Deutsche Turner-Bund (DTB) mit dem Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG). Gemeinsam wird erstmalig in 2019 die Weiterbildung zum „CrossTraining Coach (DTB/BVDG)“ angeboten. Es handelt sich um eine modulare Zertifikats-Ausbildung, die sich aus zwei Basismodulen und einem Aufbaumodul zusammensetzt. Die Ausbildung befähigt Trainer im Bereich CrossTraining tätig zu werden.

Auf der ersten Ebene der Ausbildung müssen das Basismodul „4XF Functional Training Basic“ (15 LE) und das Basismodul „4XF Instructor CrossTraining“ (20 LE) absolviert werden. Nach Absolvierung der zwei Basismodule kann das Aufbaumodul „Langhanteltraining (BVDG)“ (8 LE) besucht werden.


Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an den Basismodulen ist das Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining, der DTB-Fitnesstrainer Studio (ehemals DTB-Trainer GeräteFitness), der DTB-Trainer GroupFitness oder eine gültige Übungsleiter- bzw. Trainer-Lizenz.


Abschluss

Zur Erlangung des Zertifikats „CrossTraining Coach (DTB/BVDG)“ ist die Teilnahme an den zwei Basismodulen und dem Aufbaumodul Voraussetzung. Das Zertifikat „CrossTraining Coach (DTB/BVDG)“ ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Termin-Highlights

18. FRANKFURTER CONVENTION GESUNDHEITSSPORT, FITNESS, AEROBIC & DANCE
Frankfurt 18.-19.08.2018
Kongresshotline
Tel.: 069/67801-204
kongress@dtb-online.de


FACHTAGUNG DANCE

Stuttgart 22.09.2018
STB-Team Mitgliederservice
Tel.: 0711/28077-200
info@stb.de


12. RTB GYMWELT KONGRESS
Bergisch Gladbach 22.-23.09.2018
Florian Klug
Tel.: 02202/2003-24
klug@rtb.de