Suche

DTB-Yogalehrer/in (520 LE) - Mastermodule

Yoga & Philosophie

Der Weiterbildungsbereich "Yoga & Philosophie" besteht aus drei Mastermodulen und einem Supervisionskurs. Die Module können eigenständig gebucht und in individueller Reihenfolge mit anderen Mastermodulen absolviert werden.


Yoga & Philosophie I „Pranayama anleiten und unterrichten"

Aufbauend auf die Inhalte vom Aufbaukurs 3 der Weiterbildung zum Yogalehrer (220 LE) wird die Pranayama-Praxis verfeinert und in Verbindung mit Asana und Meditation vertieft. Schwerpunkt des Mastermoduls ist das Vermitteln von Pranayama und Meditation in Anpassung an die Möglichkeiten der Teilnehmenden sowie auch an die eigene persönliche Erfahrung und Entwicklung. Ziel des Seminars ist der schrittweise Aufbau einer fundierten Pranayama-Unterrichtspraxis.

Themen:

  • Unter welchen Gesichtspunkten gestalte ich ein Pranayama-Übungsprogramm?
  • Wie baue ich eine Pranayama-Einheit auf?
  • Wie und wann integriere ich Pranayama in den Yoga-Unterricht?
  • Risiken und Kontraindikationen Pranayama-Playground (Unterrichten von themenbezogenen und gemeinsam vorbereiteten Sequenzen in der Gruppe)
  • Themenstunden


Yoga & Philosophie II: "Yoga im Kontext der Bhagavadgita"

Dieses Mastermodul greift die Lerninhalte aus dem Aufbaukurs 2 der Weiterbildung zum DTB-Yogalehrer (220 LE) auf. Aufbauend auf der Rahmenhandlung der Bhagavadgita und anderer klassischer Schriften werden die vier Yoga-Wege als Mittel der Befreiung vermittelt. Eine Mischung aus Themenstunden, Textstudium, praktischen Übungen, Meditation und Selbsterforschung erläutert und begleitet jeden der vier Wege und macht sie erfahrbar:

  • Jnana Yoga (Weg des vernunftbegabten Willens)
  • Dhyana Yoga (Weg der Verinnerlichung)
  • Karma Yoga (Weg des Handelns)
  • Bhakti Yoga (Weg der liebenden Hingabe)


Yoga & Philosophie III: "Yoga & Alignment"

Die innere und äußere Ausrichtung in Bezug auf die Yogapraxis steht in diesem Modul im Fokus. Die eigene Asanapraxis wird verfeinert und vertieft in Hinblick auf die physische und mentale Ausrichtung und Positionierung. Durch das vergleichende Studium klassischer, philosophischer Yogatexte, deren Übereinstimmungen und Unterschiede, wird die innere Ausrichtung und Intension in Bezug auf die Yoga-Praxis und auf den eigenen Yoga-Weg erforscht und erweitert.

Inhalte:

  • Asanapraxis,
  • Technikschulung,
  • Pranayama,
  • Meditation,
  • Mantra-Rezitation,
  • Textstudium (Patanjalis Yoga Sutra, Vijnana Bhaivara).

Umfang

Pro Modul 25 Lerneinheiten

Voraussetzungen

  • DTB-Yogalehrer/in (220 LE)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung


Frühbucher-Rabatt

15,– €

Teilnahmebeitrag

215,- € (260,– €)

Termine

TermineOrte
ReferentenGYM
Card
inkl. V
GYM
Card
mit V/Ü
GYM
Card
ohne V/Ü
Reg.
Preis
inkl. V
Reg.
Preis
mit V/Ü
Reg.
Preis
ohne v/Ü
08.-10.02.2019
Modul 2
HamburgMartina Mittag215,-260,-BUCHEN
29.-31.03.2019
Modul 1
MelleChristiane Jaschniniok
365,-215,-
410,-260,-BUCHEN
26.-28.04.2019
Modul 1
HamburgMartina Mittag215,-260,-BUCHEN
05.-07.07.2019
Modul 1
HammAnke Schneider215,-260,-BUCHEN
18.-20.10.2019
Modul 3
HamburgMartina Mittag215,-260,-BUCHEN
14.-16.02.2020
Modul 1
HamburgMartina Mittag215,-260,-BUCHEN

Alle genannten Preise in Euro.
Bei Klick auf Buchen erfolgt eine Weiterleitung auf das Buchungssystem des jeweiligen Bildungswerkes.
Reg. Preis = regulärer Preis ohne GYMCARD; GYMCARD = Preis mit GYMCARD; V = Verpflegung; Ü = Übernachtung

Termin-Highlights

YOGA DAY 2018

Frankfurt, 04.11.2018
DTB-Kongress-Team
Tel.: 069/67801-204
kongress@dtb-online.de

Buchen

AIREX

Barmer GEK

ERIMA

Winshape

TOGU

SISSEL