Suche

4XF Programming

Auf der Basis des ermittelten individuellen Leistungsstandes von Athleten bzw. vor dem Hintergrund spezifischer Trainingsziele werden differenzierte Trainingsprogramme entwickelt, angepasst und variiert. Dies dient sowohl einer effektiven Leistungsverbesserung als auch einer wirksamen Verletzungsprophylaxe. Diese Weiterbildung zeigt, wie sich dieses Prinzip bei verschiedenen Zielgruppen und unterschiedlichen Organisationsformen des Trainings anwenden lassen.

InhaltE

  • Erstellung differenzierter Trainingsprogramme
  • Mittel- und langfristige Trainingsplanung und -gestaltung
  • Progression und Variation unterschiedlicher Programme
  • Coaching und Organisation des Trainings


Enthaltene Materialien

Lehrmaterial wird als Download bereitgestellt.

Umfang

8 Lerneinheiten

Voraussetzungen

Abschluss von mindestens 35 LE Basismodulen inkl. Pflichtmodul 4XF Instructor Functional Training Basic


Frühbucher-Rabatt

5,– €

Teilnahmebeitrag

85,– € (115,– €)

TermineOrte
ReferentenGYM
Card
inkl. V
GYM
Card
mit V/Ü
GYM
Card
ohne V/Ü
Reg.
Preis
inkl. V
Reg.
Preis
mit V/Ü
Reg.
Preis
ohne v/Ü
09.03.2019HannoverChristoph Weber
85,-
115,-BUCHEN
13.04.2019HamburgChristoph Weber85,-115,-BUCHEN
19.05.2019PfungstadtAntje Hammes96,50126,50BUCHEN

Alle genannten Preise in Euro.
Bei Klick auf Buchen erfolgt eine Weiterleitung auf das Buchungssystem des jeweiligen Bildungswerkes.
Reg. Preis = regulärer Preis ohne GYMCARD; GYMCARD = Preis mit GYMCARD; V = Verpflegung; Ü = Übernachtung

Termin-Highlights

18. FRANKFURTER CONVENTION GESUNDHEITSSPORT, FITNESS, AEROBIC & DANCE
Frankfurt 18.-19.08.2018
Kongresshotline
Tel.: 069/67801-204
kongress@dtb-online.de


FACHTAGUNG DANCE

Stuttgart 22.09.2018
STB-Team Mitgliederservice
Tel.: 0711/28077-200
info@stb.de


12. RTB GYMWELT KONGRESS
Bergisch Gladbach 22.-23.09.2018
Florian Klug
Tel.: 02202/2003-24
klug@rtb.de

AIREX

Barmer GEK

ERIMA

Winshape

TOGU

SISSEL