Suche

                                                                                                                                        Bild: Fotolia

Weiterentwicklung und Fokussierung auf das Wesentliche sind wichtige Aufgaben, denen wir uns permanent stellen. Deshalb bietet die DTB-Akademie ab 2019 die Ausbildung zum DTB-Fitnesstrainer Studio an. Diese Ausbildung löst die bisherige Ausbildung zum GeräteFitness-Trainer ab und wurde inhaltlich und strukturell auf die Bedürfnisse und Ziele der Teilnehmenden abgestimmt. Auf dieser B-Lizenz lässt sich der Master-Trainer mit zwei Schwerpunktthemen auf- und ausbauen.

Die Ausbildung zum DTB-Fitnesstrainer Studio vermittelt wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse

  • zum Kraft- und Ausdauertrainings an Geräten,
  • zum großen Trendthema Functional Training, welches derzeit das Fitnesstraining im Studio stark beeinflusst und verändert,
  • zu Mobility und Dehntechniken,
  • zu Tests und zur Trainingsplanung
  • sowie den entsprechenden Trainings- und Vermittlungsmethoden.

Die Ausbildung ist geeignet für alle Interessierten, die in einem Fitnessstudio arbeiten wollen. Sie bietet auch Übungsleitern, Sportfachkräften, Gymnastiklehrern, Physiotherapeuten und Trainern die Möglichkeit, sich berufsspezifisch weiterzubilden.

Die Fitnesstrainer-Ausbildung untergliedert sich in ein Basismodul (60 LE) und ein Aufbaumodul (50 LE) und schließt mit der Lernerfolgskontrolle (10 LE) ab. Der modulare Aufbau der Ausbildung ermöglicht den Teilnehmenden eine individuelle Planung ihrer Qualifikation.

Starttermine der nächsten Ausbildungen:

11.02.2019 in Melle

29.03.2019 in Mörfelden-Walldorf

19.07.2019 in Staig

06.09.2019 in Hamburg

11.11.2019 in Melle

Die Weiterbildung zum DTB-Master-Fitnesstrainer Studio trägt den unterschiedlichen Anforderungsprofilen an Fitnesstrainer Rechnung und setzt sich aus zwei thematisch abgrenzbaren Mastermodulen zusammen. Gemeinsam decken das stärker fitness- und athletikbasierte Modul für ein leistungsorientierteres Publikum, sowie das stärker präventiv und rehabilitativ ausgerichtete Modul für ein vorwiegend gesundheitsorientiertes Klientel, das gesamte Spektrum möglicher Arbeitsbereiche für Fitnesstrainer ab.

Weitere Infos zu den Inhalten der einzelnen Weiterbildungen können Sie ebenso wie die Prüfungsbestimmungen und Bestimmungen zur Verlängerung der Zertifikate der Akademie-Webseite entnehmen.


Weitere Infos zu den Inhalten sowie zu den gesamten Terminen der Ausbildungen gibt es hier.


Text: DTB-Akademie