Suche

Tensegrity Flow – Fascia in Motion Next Level

Kraft und Beweglichkeit als eine Einheit trainieren. Das Tensegrity System beschreibt die Spannungslinien in unserem Körper, Kräfte, die von Muskel zu Muskel übertragen werden, von einem Körperteil zum nächsten. Spannungsgeladen wird mal die Kraft und mal die Beweglichkeit herausgefordert. Bewegungsflows entstehen, die das Gewebe versorgen, Energien wecken & Kräfte hervorzaubern.

Um das Bewegungskonzept erfolgreich unterrichten zu können, lernen wir an diesen beiden Tagen die Grundlagen dafür und tauchen in die beiden Faszienbausteine Fascial Stretch und Fascial Power ein.


I. Fascial Stretch – Bewegungsfreude durch Bewegungsfreiheit

Dehnen steht durch das Mehr an Wissen um die faszialen Strukturen erneut verstärkt im Fokus. Dehnen macht Sinn! Es schenkt uns Bewegungsfreude, Bewegungsfreiheit, kann Verletzungen Verhindern, soll Schmerzkreisläufe durchbrechen und verändert die Architektur des faszialen Fasernetzwerks.

Was müssen wir tun, um die Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu verbessern, wasfür die Dehnfähigkeit? Was ist Dehnen für den Gesunderhalt des Körpers und welche Rolle spielen dabei die Faszien?


II. Fascial Power – SpannKRAFT im Netzwerk

Fascial Power – die Faszien können eigenständig Spannung entwickeln, sie können Kräfte weiter leiten und sie können die Muskelkraft unterstützen. Das ist Fakt. Multijoint-Training, Ganzkörperstabilisationen – tensegrale Systeme gewinnen an Bedeutung.

Umfang

15 Lerneinheiten


Inhalte - FASCIAL STRETCH

  • Wirkung von Dehnung auf Faszien, Muskeln, Nerven
  • Dehnmethoden im Fokus
  • Myofascial Lines versus isoliertes Dehnen
  • Versorgung durch Dehnung
  • Modellstunde Fascial Stretch


Inhalte - FASCIAL POWER

  • Wirkung von Krafttraining, Kraftausdauer – submaximales bis Maximalkrafttraining, auf die Faszien
  • Eklärungsansätze der Synthesereize auf physiologischer Basis (Zelle, Fasern, Nerven)
  • Modellstunde Fascial Power – Tensegrity Flow
  • Lernen der Unterrichtstruktur „Tensegrity Flow“
  • Training für den eigenen Unterricht

Voraussetzungen

  • Literaturkenntnis (Faszien in Bewegung, G.Slomka, Meyer&Meyer Sportbuchverlag)
  • Erfahrung im Arbeiten mit faszialen Strukturen


Frühbucher-Rabatt

10,- €


Teilnahmebeitrag

190,- € (225,- €)

Termine



OrteReferentenGYM
Card
inkl. V
GYM
Card
mit V/Ü
GYM
Card
ohne V/Ü
Reg.
Preis
inkl. V
Reg.
Preis
mit V/Ü
Reg.
Preis
ohne v/Ü
20.05.2019Bergisch GladbachGunda Slomka95,-125,-BUCHEN

Alle genannten Preise in Euro.
Bei Klick auf Buchen erfolgt eine Weiterleitung auf das Buchungssystem des jeweiligen Bildungswerkes.
Reg. Preis = regulärer Preis ohne GYMCARD; GYMCARD = Preis mit GYMCARD; V = Verpflegung; Ü = Übernachtung

Veranstaltungen

Lust auf Kongresse, Fachtagungen und mehr - hier finden Sie alles im Überblick.

AIREX

Barmer GEK

ERIMA

SISSEL

TOGU


Winshape