Suche

DTB-RÜCKENTRAINER/IN

Innerhalb dieser Weiterbildung wird ein Rückenkonzept vermittelt, das nach § 20 SGB V Absatz 1 bezuschussungsfähig und von der ZPP und den Krankenkassen für die Durchführung im Verein anerkannt ist. Das Konzept „Bewegen statt schonen“ besteht aus 10 Kurseinheiten und beinhaltet ein Trainer-Manual nebst Teilnehmerunterlagen sowie Material zur Planung und Organisation des Kurses.

Inhalt

Moderne Einflüsse auf die Rückenschule bilden den Schwerpunkt dieser Ausbildung:

  • Einfluss der Sensomotorik im Rückentraining
  • Die Wirbelsäule als Teil eines Ganzkörper- Haltungskonzeptes
  • Training von Muskelschlingen/Muskelketten
  • Psychosoziale Ressourcen im Rückentraining
  • Vermittlung des Kurskonzeptes „Bewegen statt schonen“, das die Kriterien zur Anerkennung als förderfähiges Programm durch die gesetzlichen Krankenkassen lt. Leitfaden Prävention erfüllt.


    Umfang

    25 Lerneinheiten


    Voraussetzungen

    • Übungsleiter B – Sport in der Prävention (2. Lizenzstufe)
    • Oder abgeschlossenes Sportstudium (Lehramt, Magister, Diplom, Bachelor oder Master) mit Schwerpunkt Gesundheitssport
    • Oder abgeschlossene Berufsausbildung als Gymnastiklehrer oder Krankengymnast/ Physiotherapeut

    Personen, die sich noch in der Ausbildung (Mindestvoraussetzung Vordiplom, Zwischenprüfung oder 3. Ausbildungsjahr) oder in einem der oben aufgeführten Berufe befinden, erhalten ihr Zertifikat erst nach Abschluss der Berufsausbildung

    Abschluss

    Teilnehmer, die die Weiterbildung erfolgreich absolviert haben, erhalten:

    • Zertifikat „DTB-Rückentrainer/in“
    • Kursleitermanual sowie
    • Zertifikat über die Schulung im standardisierten Rücken-Kursprogramm „Bewegen statt schonen“ (nur für 2. Lizenzstufe "Sport in der Prävention"), das die Kriterien zur Anerkennung als förderfähiges Programm durch die gesetzlichen Krankenkassen lt. Leitfaden Prävention erfüllt.

    VERLÄNGERUNG DES ZERTIFIKATES:

    Alle zwei Jahre mit 8 Lerneinheiten fachspezifischer Fortbildung. Die Fortbildungsmaßnahmen müssen eine von der DTB-Akademie anerkannte Maßnahme sein.


    Frühbucher-Rabatt

    15,- €


    Teilnahmebeitrag

    202,- € (247,- €)

    Termine

    TermineOrte
    ReferentenGYM
    Card
    inkl. V
    
    GYM
    Card
    mit V/Ü
    GYM
    Card
    ohne V/Ü
    Reg.
    Preis
    inkl. V
    Reg.
    Preis
    mit V/Ü
    Reg.
    Preis
    ohne v/Ü
    03.-05.11.2017HamburgWolfgang Klingebiel202,-247,-BUCHEN
    08.-10.12.2017EssenReante Kullmann Bragulla202,-247,-BUCHEN
    02.-04.02.2018BartholomäMarkus Martz247,-297,-292,-342,-BUCHEN
    23.-25.03.2018KarlsruheAnke Ernst252,-302,-297,-347,-BUCHEN
    13.-15.04.2018FrankfurtHorst Meise242,-322,-287,-367,-BUCHEN
    24.-26.08.2018HamburgWolfgang Klingebiel202,-247,-BUCHEN
    24.-26.08.2018Bergisch GladbachAntje Hammes242,-282,-287,-327,-BUCHEN
    31.08.-02.09.2018HammRenate Kullmann Bragulla242,-282,-287,-327,-BUCHEN
    05.-07.10.2018BartholomäMarkus Martz247,-297,-292,-342,-BUCHEN
    26.-28.10.2018Baden-BadenAnke Ernst252,-302,-297,-342,-BUCHEN
    30.11.-02.12.2018EssenAntje Hammes202,-247,-BUCHEN

    Alle genannten Preise in Euro.
    Bei Klick auf Buchen erfolgt eine Weiterleitung auf das Buchungssystem des jeweiligen Bildungswerkes.
    Reg. Preis = regulärer Preis ohne GYMCARD; GYMCARD = Preis mit GYMCARD; V = Verpflegung; Ü = Übernachtung

    Veranstaltungen

    Lust auf Kongresse, Fachtagungen und mehr - hier finden Sie alles im Überblick.

    AIREX

    Aldiana


    Barmer GEK

    ERIMA

    SISSEL

    TOGU

    Winshape